Anreise 

Liebe Fluggesellschaft SAS, falls Du einen Rückspiegel auf dem Rollfeld in Stuttgart oder Arlanda findest – das wäre Martins. Frank vermisst Abdeckkappen an der Federgabel und dem Hörnchenlenker. Ortliebtaschen kann man zwar mit duct tape kleben – wir hätten aber gerne auf das Loch verzichtet. Im Gegenzug wäre eine Nachzahlung von 280 € für Fahrräder und Übergepäck fällig gewesen, die wir aber langatmig wegdiskutiert haben. Der Rest ist gut angekommen und die ersten 47 km vom Flughafen ins Hotel sind absolviert.

Morgen erkunden wir dann Stockholm.

Abflug in Stuttgart

Anflug auf Stockholm mit Schären

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s